Mittwoch, 04 November 2020

Jetzt erst recht!

Mit Gemeinsinn durch den Corona-November: Wir alle wollen auch nach dem Teil-Lockdown für Gastronomie, Fitness und Kultur wieder attraktive Angebote nutzen. Das geht nur, wenn wir jetzt im November die Anbieter unterstützen und die Ausnahme-Angebote wie Abholung, Lieferung oder Gutscheine wahrnehmen. ABER der Einzelhandel hat geöffnet, die Geschäfte und die allermeisten Dienstleister vor Ort sind für uns da. Die letzten Wochen des Jahres sind für viele Unternehmen die wichtigsten des Jahres. Statt das wichtige Weihnachtsgeschäft den Corona-Profiteuren zu überlassen, weil es bequemer oder ein paar Cent billiger ist, sollten wir daran denken, wie wir uns unsere Heimatorte in Zukunft vorstellen: Lebendige, vielfältige Gemeinwesen – oder beliebige Schlafkolonien, ohne Einkaufsmöglichkeiten vor Ort, bevölkert von Paketdienstfahrern. Starke regionale Wirtschaftskreisläufe stützen nicht nur den örtlichen Einzelhandel, sondern sorgen auch für Lebensqualität, Arbeitsplätze, Praktikums- und Ausbildungsplätze und sind Grundlage für Handwerk und Finanzdienstleistung vor Ort. Deshalb heißt es im November 2020: JETZT ERST RECHT!